Litauen (ehemals litauische Sowjetrepublik) ist der größte der drei baltischen Staaten und der südlichste. Litauen grenzt an Lettland, Belarus, Polen und Russland sowie an die Ostsee. Vilnius ist die Hauptstadt der Republik Litauen. Es gibt Nationalparks im ganzen Land, Beispiele dafür sind: Dzûkija, aitemaitija bei Plungë, Historischer Nationalpark Trakai bei Vilnius, Aukðtaitija bei Ignalina und Kurðiø Nerija an der Ostsee. Litauen hat eine große Anzahl von Museen (vor allem in Vilnius) wie das A. Puskin Museum, das Hoge Schlossmuseum (Gediminas Schloss), das Lage Schlossmuseum, das Nationale Museum Litauens, das Jüdische Museum, das Nazi Genozid Museum und das Eisenbahnmuseum. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Fernsehturm mit einem Restaurant an der Spitze, das Gediminas-Schloss, das Planetarium, die Altstadt und die Einkaufsmeile Gedimanas. Das geografische Zentrum Europas ist nur 11 Kilometer von der Hauptstadt entfernt.

Litauen pro Kategorie

Zeige 2 von 2 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:
 
 
 

Litauen pro Kategorie