Die Republik Slowenien liegt in den Alpen und grenzt an Österreich, Italien, die Adria (mit der slowenischen Riviera), Kroatien und Ungarn. Die Hauptstadt ist Ljubljana. Slowenien erlangte 1991 nach dem Zehn-Tage-Krieg und dem Brioni-Abkommen die Unabhängigkeit. Slowenien wurde am 1. Mai 2004 Mitglied der Europäischen Union und später der NATO. Das Land hat viele natürliche Schönheiten, von der alpinen Flora mit Flüssen (Soca) bis zum Triglav-Nationalpark mit den Gletscherseen von Bohinj und Bled. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen: der Vrsic-Pass, die Städte Tolmin und Kobarid, die Karsthöhlen (Postojna), die Höhlen von Skocjan, Lipica (mit den Lipizzanern), Hrastovlje (Kirche mit Fresken), Novo Mesto, Brezice, Kostanjevica, Savinja , Maribor, Ptuj und die Region um Murska Sobota.

Slowenien pro Kategorie

Zeige 2 von 2 Objekte

Anzahl:
Sortieren nach:
Reihenfolge:
 
 
 

Slowenien pro Kategorie